April 22

Willkommen Eisenbahner

Warum diese Seite?

Ich habe im Sommer 2014 eine grosse Eisenbahnanlage geschenkt bekommen. Sie befand sich im Kellers eines Hauses, das ein Arbeitskollege gekauft hatte und musste dort wegen Renovierung raus. Mehr dazu gibt es hier zu lesen.

Mittlerweile habe ich nach und nach ergänzendes Material gekauft und bin dabei, eine neue Anlage aufzubauen. Ebay ist zur wichtigsten Quelle geworden: Schäppchen lauern dort immer wieder und man findet ab und an auch Material, das neu nicht mehr zu kaufen ist. Mittlerweile habe ich meine dritte Komplettanlage dort gekauft: immer wieder der beste Weg, um an ansonsten teure Teile zu kommen. Meistens scheint der Standort das Problem zu sein, dass – zum Beispiel – eine Anlage mit insgesamt 14 der schönen alten Flügelsignale für 60 Euro zu haben ist. Klar: ich fahre dann auch mal durch halb Deutschland. Aber das kann man ja immer mit einem Wochenendausflug verbinden und nebenbei Deutschland kennenlernen. So war ich wegen der Anlagen bisher in Saarbrücken, Darmstadt und Freiburg.

Wieder zuhause wird dann alles sorgfältig zerlegt und gereinigt. Teilweise müssen Häuser auseinander genommen und sorgfältig neu zusammengebaut werden. Andere Häuser sind nicht zu retten und werden dann zu Einzelteilen zerlegt, die bei Eigenbauten verwendet werden.

Die dritte Anlage, die ich gekauft habe, war allerdings so schön vom Aufbau, dass ich sie als Ganzes übernommen habe.

Hauptsächlich um denjenigen eine Freude zu machen, die sich von ihren geliebten Stücken getrennt haben, ist nun diese Seite entstanden. Viel Spass beim Stöbern wünscht Euch allen

Euer Markus.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht22. April 2016 von msp in Kategorie "Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.